DPS-DXB-HAM

Heute ist der letzte Tag. Bis 13Uhr muss ich ausgecheckt haben, kann danach aber den Pool usw. weiterhin benutzen und mein Gepäck wird bis zu meiner Abfahrt um 21Uhr verwahrt. Ein paar Bilder aus Sanur gibt es aber noch. Hier sieht man noch einmal gut die ganzen Angler, die bei …

Sanur

Der heutige Tag beschränkt sich auf das Hotel und den Strand von Sanur. Hier ein paar Impressionen.Bei Ebbe stehen die Angler weit draussen im Meer und versuchen ihr Glück. Das Baden hier in Sanur ist bei Ebbe nur eingeschränkt möglich, da das Wasser meist weniger als hüfthoch ist. Für die Jungs …

Bali again

Mit so einem Blick vom Balkon und dem krassen Pool vor der Tür sollte man eigentlich nicht so schnell wieder abreisen.Um 10:45h heißt es jedoch für mich auf zum Flughafen. Ich verlasse Lombok und kehre nach Bali zurück.Am Flughafen in Denpasar werde ich sofort wieder überfallen von allen möglichen “Transport Mister?”-Typen. Die …

Senggigi

Nach dem Frühstück gehe ich in den Ort um mir einen Transport nach Senggigi zu organisieren. In der Regel wird man bereits auf der Straße angesprochen. So auch heute. Der Preis und die Uhrzeit stimmen. Ich miete mir dann auch gleich noch seinen Roller, damit ich bis zur Abfahrt die …

Lombok

Heute verlasse ich Java gleich nach dem Frühstück. Für die ca. 30 minütige Taxifahrt zum Flughafen zahle ich incl. Trinkgeld keine 4€. Beim Abflug sind die Vulkane schön zu sehen. Im Vordergrund links der aktive Merapi. Nach etwas mehr als einer Stunde die Ankunft auf Bali.Es geht mit dem selben …

Prambanan

Am Frühstücksbuffet gab es heute allerlei indonesische Spezialitäten. Gut gestärkt mache ich mich, wie sollte es anders sein, auf den Weg zu einem Tempel. Prambanan ist die größte hinduistische Tempelanlage Indonesiens ca. 20km von Jogja entfernt. Insgesamt sind hier 8 Haupttempel zu sehen, die von 250 kleineren Tempeln umgeben sind. …

Borobodur

In der Umgebung meines Hotels gibt es zwei Sonnenaufgangsaktivitäten. Entweder man sucht bereits gegen 5Uhr einen speziellen Aussichtspunkt, oder den buddhistischen Tempel Borobodur auf. Ich entscheide mich für den Aussichtspunkt “Punthuk Setumbu“. Bevor ich im Dunkeln losfahre werfe ich zur Sicherheit noch einen Blick in den Himmel. Es sind Sterne zu …

Yogyakarta

Der Tanah Lot Tempel heute noch einmal im Sonnenschein bei Flut. Die muslimischen Frauen bringen mächtig Farbe ins Spiel. Die kleinen Kerle zwitschern hier so rum.Heute morgen sind in der einen Bucht sogar Surfer in Aktion. Am späten Vormittag fahre ich zum Flughafen nach Denpasar, denn heute geht es auf …

Tanah Lot

Heute verlasse ich das Hotel schon vor Sonnenaufgang um Delfine zu sehen. Um 6Uhr, als die Sonne gerade aufgeht, geht es  mit dem Boot los.Nach ca. 20min zeigen sich auch bereits die ersten Delfine. Dummerweise ist es wirklich schwierig ein gutes Foto zu bekommen. Einmal springt ein Delfin ca. 10m …