Los Tuneles

Nach dem Frühstück schnappe ich mir ein Fahrrad, fahre vorbei an der leeren Flamingo Lagune und erreiche nach ein paar Minuten einen Trail durch die übrige Lagunenlandschaft. Kurz darauf stehen bereits die ersten Flamingos nur wenige Metern vom Steg entfernt knietief im Wasser. Im weiteren Verlauf des Trails tauchen immer …

Isabela

Heute verlasse ich Santa Cruz. Das heißt wieder mal Gepäck checken und verplomben lassen. Die kleine Speed Fähre ist bis auf den letzen Platz gefüllt. Dieses Mal überstehen leider nicht alle Passagiere die Reise ohne zu einer Tüte zu greifen. Unterwegs begleiten uns ab und zu Delfine, die neben dem …

Santa Cruz

Heute war ich zunächst noch unentschlossen, was ich tun sollte. Ich entscheide mich am Vormittag ins Inselinnere zu fahren und am Nachmittag eine Bootstour zu machen. Zunächst geht es also mit dem Taxi zu zwei Kratern, den “Los Gemelos“. Hier gab es seinerzeit beim Erkalten der Lava instabile Zonen, die …

San Cristóbal

Um 7:30h beginnt die Inselumrundung mit dem Boot.Im Sinne des Naturschutzes ist hier alles streng geregelt. So dürfen z. B. nur eine bestimmte Anzahl von Touristen pro Tag diese Tour machen. Selbst die Aufenthaltsdauer am Schnorchelspot ist auf 2x eine Stunde pro Tag begrenzt. Alle Touren werden ausserdem von einem offiziellen …

Islas Galápagos

Der Morgen in Guayaquil beginnt regnerisch. Gegen 8Uhr hört es jedoch langsam auf und ich gehe nochmal bei Tageslicht zum Malecon 2000.Die bunten User von Las Peñas.Die Polizei ist zum Morgenappell angetreten.Um 9:30h verlasse ich die Stadt und fahre mit dem Taxi zum Flughafen, Von dort geht es auf die …

Ecuador

21.05.2017 – 09.06.2017 Ecuador ist flächenmäßig etwas größer als Großbritannien, hat aber nur 1/4 der Einwohner. Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt im Sommer -7 Stunden. Ein Teil Ecuadors liegt nördlich und ein Teil südlich des Äquators. Im Norden grenzt das Land an Kolumbien und im Osten und Süden an Peru. …