Au revoir

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Petit Déjeuner fahre ich noch runter nach Cannes, verbringe etwas Zeit an der Promenade und genieße einen Espresso in der Sonne. Der Flieger soll um 13Uhr starten, so dass ich Cannes um ca. 11Uhr verlasse. Ich muss ja noch tanken, den Mietwagen abgegeben, …

Côte d’ Azur

Nachdem der Flieger in Hamburg aufgrund des schlechten Wetters mit einer halben Stunde Verspätung um 10:45h gestartet ist, folgte ein ruhiger 2-stündiger Flug nach Nizza. Immer wieder sehenswert der Überflug der schneebedeckten Alpen. Ich hätte es nicht gedacht, aber es ist der drittgrößte Flughafen Frankreichs. Bis zu 10 Millionen Passagiere …