Aufbruch

Gegen Mittag verlasse ich Montañita. Nach einigen Kilometern Fahrt bricht bereits die Sonne durch die eben noch dichte Wolkendecke. Vermutlich wird’s nach meiner Abreise auch in Montañita schön. Unterwegs fahre …

Cuenca

Cuenca ist die drittgrößte Stadt Ecuadors. Geht man durch die Stadt merkt man sofort einen Unterschied zu Quito und Guayaquil. Es gibt unzählige kleine moderne Shops, Restaurants und Cafés und …

Amazonas

Nicht der Amazonas, sondern einer seiner Hauptzuströme, der Rio Napo, fließt in bzw. durch Ecuador. Nach 1480km mündet er dann in Peru in den Amazonas. Ich begebe mich heute mit …

Oriente

Heute morgen konnte ich aus dem Bett direkt vor meinem Fenster Kolibris sehen. Wenn das nichts ist. Der Wasserfall ist keine 100m vom Hotel entfernt.In den Bäumen hier haben es …

Baños

Heute morgen wurde erst einmal die Tür von meinem Auto repariert und ich spendiere mir noch etwas Zeit in Quito bevor ich Richtung Süden fahre. Als gegen 9Uhr die Wolken …

Quito

In der Nacht war es dann doch zeitweise etwas komisch. Nicht das ich Atemnot oder so etwas hatte, aber der Körper musste sich offensichtlich irgendwie auf die Höhenluft einstellen. Heute …