Ecuador

21.05.2017 – 09.06.2017

Ecuador ist flächenmäßig etwas größer als Großbritannien, hat aber nur 1/4 der Einwohner. Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt im Sommer -7 Stunden. Ein Teil Ecuadors liegt nördlich und ein Teil südlich des Äquators. Im Norden grenzt das Land an Kolumbien und im Osten und Süden an Peru.
Landschaftlich und klimatisch ist das Land sehr vielseitig. In der Mitte die Andenregion mit bis zu 6310m hohen Vulkanen, im Westen das Amazonas-Tiefland mit dem Regenwald und im Osten das Flachland mit der Pazifikküste.
Die ca 1000km vor der Ostküste gelegenen Galápagos Inseln gehören ebenfalls zu Ecuador. Meine Reise wird mich nicht an jeden Ort, aber in alle oben genannten Regionen führen.

(topographische Karte mit Höhenangaben)

 

Schreibe einen Kommentar