Uganda

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seychellen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Costa Rica

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ecuador

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Indonesien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Singapore

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Südafrika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hawaii

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Australien

Reiseplanung allgemein
Rund um den Flug
World Map

Alle Beiträge

Aufbruch
Aufbruch
Gegen Mittag verlasse ich Montañita. Nach einigen Kilometern Fahrt bricht bereits die Sonne durch die eben noch dichte Wolkendecke. Vermutlich wird's nach meiner Abreise auch...
weiterlesen
graue Pazifikküste
graue Pazifikküste
So, nun hat das Wetter für einen Ruhetag gesorgt. Es ist den ganzen Tag stark bewölkt, und das ist natürlich nicht das, was die Unterbringung in...
weiterlesen
Montañita
Montañita
Heute führt mich die Reise an die Pazifikküste Ecuadors. Nach den Frühstück fahre ich mit einem Kleinbus von Cuenca nach Guayaquil. Die Chefin des Hostals...
weiterlesen
Cuenca
Cuenca
Cuenca ist die drittgrößte Stadt Ecuadors. Geht man durch die Stadt merkt man sofort einen Unterschied zu Quito und Guayaquil. Es gibt unzählige kleine moderne...
weiterlesen
Papallacta
Papallacta
Heute am Sonntag ist in Tena am Dorfplatz einiges los. Viele Geschäfte haben zu, einige aber auch nicht. Das macht hier wohl jeder wie er...
weiterlesen
Amazonas
Amazonas
Nicht der Amazonas, aber einer seiner Hauptzuströme der Rio Napo, der nach 1480km in Peru in den Amazonas mündet, fließt in Ecuador. Ich begebe mich...
weiterlesen
Oriente
Oriente
Heute morgen konnte ich vom Zimmer aus, quasi aus dem Bett, direkt vor meinem Fenster Kolibris sehen. Der Wasserfall, keine 100m vom Hotel entfernt.In den...
weiterlesen
Baños
Baños
Heute morgen wurde erst einmal die Tür von meinem Auto repariert und ich spendiere mir noch etwas Zeit in Quito bevor ich Richtung Süden fahre....
weiterlesen
Laguna el Voladero
Laguna el Voladero
Der morgendliche Blick von meinem Zimmer auf die Laguna de Yahuarcocha mit den ersten Sonnenstrahlen auf dem Gebirge.Noch ein Blick über die Lagune.Heute fahre ich Richtung...
weiterlesen
Quito
Quito
In der Nacht war es dann doch zeitweise etwas komisch. Nicht das ich Atemnot oder so etwas  hatte, aber der Körper hat sich offensichtlich irgendwie...
weiterlesen
Baltra –> Quito
Baltra –> Quito
Durch den verspäteten Flug habe ich noch etwas mehr Zeit. Im Hafen dieses witzige Graffiti.Mit dem Wassertaxi fahre ich für 0,80$ zum Anleger der zum Playa...
weiterlesen
Back to Santa Cruz
Back to Santa Cruz
Heute geht es zurück nach Santa Cruz. Es gibt eine Fähre um 6Uhr und eine um 15Uhr. Ich nehme die um 6:00h und muss somit...
weiterlesen
Los Tuneles
Los Tuneles
Nach dem Frühstück schnappe ich mir ein Fahrrad, fahre vorbei an der leeren Flamingo Lagune und erreiche nach ein paar Minuten einen Trail durch die...
weiterlesen
Isabela
Isabela
Heute verlasse ich Santa Cruz. Das heißt wieder mal Gepäck checken und verplomben lassen. Die kleine Speed Fähre ist bis auf den letzen Platz gefüllt....
weiterlesen
Santa Cruz
Santa Cruz
Heute war ich zunächst noch unentschlossen, was ich tun sollte. Ich entscheide mich am Vormittag ins Inselinnere zu fahren und am Nachmittag eine Bootstour zu...
weiterlesen
Lonesome George
Lonesome George
Heute geht es bereits um 7Uhr mit der Fähre zur Nachbarinsel Santa Cruz. Die Überfahrt dauert trotz 600PS ca. 2h. An den Stangen im Boot...
weiterlesen
San Cristóbal
San Cristóbal
Um 7:30h beginnt die Inselumrundung mit dem Boot.Im Sinne des Naturschutzes ist hier alles streng geregelt. So dürfen z. B. nur eine bestimmte Anzahl von...
weiterlesen
Islas Galápagos
Islas Galápagos
Der Morgen in Guayaquil beginnt regnerisch. Gegen 8Uhr hört es jedoch langsam auf und ich gehe nochmal bei Tageslicht zum Malecon 2000.Die bunten User von...
weiterlesen
Guayaquil
Guayaquil
Mein Flug führt von Hamburg zunächst nach Amsterdam, dann nach Quito und abschließend in den Süden Ecuadors nach Guayaquil, der mit ca. 2,5 Millionen Einwohnern...
weiterlesen
Ecuador
Ecuador
21.05.2017 - 09.06.2017 Ecuador ist flächenmäßig etwas größer als Großbritannien, hat aber nur 1/4 der Einwohner. Die Zeitverschiebung zu Deutschland beträgt im Sommer -7 Stunden....
weiterlesen
Sintra
Sintra
Heute mache ich mich auf in die ca. 25km westlich von Lissabon gelegene Stadt Sintra. Dort gibt es diverse Paläste und Parks zu erkunden. Nach...
weiterlesen
Belém
Belém
Bei herrlichem Sonnenschein mache ich mich auf zur weiteren Erkundung der Stadt. Ein beliebtes portugiesisches Früstück scheint zu sein in einer der vielen Cafeterias sich...
weiterlesen
Lissabon
Lissabon
Ich kehre dem kalten, nassen Aprilwetter den Rücken und besuche für ein paar Tage die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Nach 3h der Landeanflug über den Teju...
weiterlesen
London
London
Ein kurzer Business trip bietet mir die Möglichkeit ein paar Stunden London zu erkunden. Wer nach London fliegt, der hat die Auswahl zwischen 4 Flughäfen....
weiterlesen
Der letzte Tag
Der letzte Tag
Heute heißt es Abschied nehmen von Wärme, Sonne und tropischem Grün. Der Abflug ist jedoch erst um 23:40h. Ich habe also noch den ganzen Tag....
weiterlesen
Victoria
Victoria
Victoria, die Hauptstadt der Seychellen, hat ca. 26000 Einwohner. Als erstes schaue ich mir den Markt an.Nichts großes, aber allerhand Fisch und etwas Obst und...
weiterlesen
Mahé
Mahé
Heute gibt's nicht viel zu berichten. Vormittags habe ich mit dem Rad noch die letzten Wege von La Digue erkundet. Einer davon führt auf einen...
weiterlesen
Anse Source d’Argent
Anse Source d’Argent
Den Anse Source d’Argent hat sicher jeder schon mal in irgendeiner Werbung gesehen. Es ist der bekannteste Strand auf La Digue. Dummerweise hat man sich überlegt...
weiterlesen
La Digue
La Digue
Zunächst besuche ich um 8:30h das Vallée de Mai, einen Naturpark auf Praslin.Ein dichter Palmenwald in dem unter anderem 6 Palmenarten zu finden sind, die...
weiterlesen
Seychellen
Seychellen
Die Seychellen sind seit 1976 unabhängige Republik. Die Inselgruppe besteht aus 42 Granit- und 73 Koralleninseln. Die meisten Koralleninseln sind unbewohnt. Hier ein Link zu einer...
weiterlesen
Addis Ababa
Addis Ababa
Nein es ist kein Schreibfehler im Titel. Hier vor Ort heißt es nicht "Abeba". Die Lodge ist eine totale Oase. Sobald man vor die Grundstückstür...
weiterlesen
Entebbe
Entebbe
So das Abenteuer Uganda nähert sich dem Ende. Die Republik Uganda, im Herzen von Ostafrika, ist flächenmäßig in etwa so groß wie Großbritannien und hat...
weiterlesen
Chobe
Chobe
Heute gibt es eine Planänderung. Eigentlich wollte ich ja gemütlich durch den Park zur nächsten Lodge fahren. Wegen den schlechten Straßenverhältnissen entscheide ich mich aber aussen...
weiterlesen
Murchison Falls National Park
Murchison Falls National Park
Heute gibt es schon im Dunkeln Frühhstück. Um 6:30h verlasse ich mit einem Guide des Hotel die Lodge zum „Game Drive“, also zur „Wildtierfahrt“.  Mit...
weiterlesen
Masindi-Kigumba-Karuma-Pakwach
Masindi-Kigumba-Karuma-Pakwach
Nach der gestrigen Albtraumfahrt rufe ich als erstes im Hotel an und lass mich bezüglich der Route beraten. Die direkte Weg wäre durch den Park,...
weiterlesen
Hoima
Hoima
Heute habe ich die längste Fahretappe meiner Reise vor mir (ca. 300km=6h). Zunächst habe ich jedoch noch ein paar Stunden Zeit um mit meinem 24h...
weiterlesen
Queen Elizabeth National Park
Queen Elizabeth National Park
Kurz bevor ich mich gestern Abend hingelegt habe höre ich Schüsse. Wilderer, Jäger, …?  Der Angestellte vom Hotel erklärt mir, dass mit den Warnschüssen die...
weiterlesen
Muko-Hamurwa-Kanungu-Kihihi
Muko-Hamurwa-Kanungu-Kihihi
Das im Titel des Posts sind die Stationen meines heutigen Trips. Gestern Abend wurde ich noch ausgiebig vom Manager der Lodge beraten was seiner Meinung...
weiterlesen
Bwindi Impenetrable Forest
Bwindi Impenetrable Forest
Wer erinnert sich nicht an Diane Fossey und „Gorillas im Nebel“. Letztendlich ließ sie 1985 ihr Leben für den Schutz und Erhalt der Gorillas. Heute...
weiterlesen
Lake Bunyonyi
Lake Bunyonyi
Um kurz nach 6 Uhr werde ich von prasselndem Regen geweckt. Der Schauer dauert ca. 1/2h. Heute folgt die zweite Etappe auf dem Weg zum...
weiterlesen
Mbarara
Mbarara
Nach ein paar Stunden Schlaf der erste sonnige Tag in Uganda. Um 9:30h bekomme ich meinen Mietwagen von Roadtrip Uganda zum Hotel gebracht. Es ist...
weiterlesen
Afrika 2016
Afrika 2016
Uganda 27.11.-07.12.2016 (Reisekarte) Seychellen 08.12.-14.12.2016 Meine Reise führt mich diesmal gleich in drei afrikanische Länder : Uganda, Äthiopien und die Seychellen. Äthiopien ist dabei auf...
weiterlesen
Hvide Sande
Hvide Sande
Ich bin urlaubsmäßig ja in der Regel eher Richtung Süden ausgerichtet. Auf Einladung von Freunden zog es mich dieses Jahr jedoch gleich zweimal kurz nach...
weiterlesen
DPS-DXB-HAM
DPS-DXB-HAM
Heute ist der letzte Tag. Bis 13Uhr muss ich ausgecheckt haben, kann danach aber den Pool usw. weiterhin benutzen und mein Gepäck wird bis zu...
weiterlesen
Sanur
Sanur
Der heutige Tag beschränkt sich auf das Hotel und den Strand von Sanur. Hier ein paar Impressionen.Bei Ebbe stehen die Angler weit draussen im Meer...
weiterlesen
Bali again
Bali again
Mit so einem Blick vom Balkon und dem krassen Pool vor der Tür sollte man eigentlich nicht so schnell wieder abreisen.Um 10:45h heißt es jedoch...
weiterlesen
…raindrops keep fallin’…
…raindrops keep fallin’…
Nach dem Frühstück miete ich mir wieder einen Roller. Diesmal ist auch alles korrekt mit Reisepass, Versicherung, Helm etc. Als erstes muss ich jedoch gleich...
weiterlesen
Senggigi
Senggigi
Nach dem Frühstück gehe ich in den Ort um mir einen Transport nach Senggigi zu organisieren. In der Regel wird man bereits auf der Straße...
weiterlesen
Lombok
Lombok
Heute verlasse ich Java gleich nach dem Frühstück. Für die ca. 30 minütige Taxifahrt zum Flughafen zahle ich incl. Trinkgeld keine 4€. Beim Abflug sind...
weiterlesen
Prambanan
Prambanan
Am Frühstücksbuffet gab es heute allerlei indonesische Spezialitäten. Gut gestärkt mache ich mich, wie sollte es anders sein, auf den Weg zu einem Tempel. Prambanan...
weiterlesen
Borobodur
Borobodur
In der Umgebung meines Hotels gibt es zwei Sonnenaufgangsaktivitäten. Entweder man sucht bereits gegen 5Uhr einen speziellen Aussichtspunkt, oder den buddhistischen Tempel Borobodur auf. Ich entscheide...
weiterlesen
Yogyakarta
Yogyakarta
Der Tanah Lot Tempel heute noch einmal im Sonnenschein bei Flut. Die muslimischen Frauen bringen mächtig Farbe ins Spiel. Die kleinen Kerle zwitschern hier so...
weiterlesen
Tanah Lot
Tanah Lot
Heute verlasse ich das Hotel schon vor Sonnenaufgang um Delfine zu sehen. Um 6Uhr, als die Sonne gerade aufgeht, geht es  mit dem Boot los.Nach...
weiterlesen
Lovina
Lovina
In bin im Norden in Lovina. Nach dem Frühstück inspiziere ich den Strand. Er ist nicht besonders einladend. Schwarzer Lavasand ist ohnehin schon nicht so...
weiterlesen
Hati-Hati
Hati-Hati
Hati ist das indonesische Wort für Herz. Schilder mit Hat-Hati begleiten einen hier auf Bali ständig. In erster Linie wird das im Straßenverkehr für ACHTUNG!...
weiterlesen
Pura Tirta Empul
Pura Tirta Empul
Eine 3/4h nördlich von Ubud befinden sich zwei Tempel die ich heute besichtigen werde. Zunächst der Wassertempel Pura Tirta Empul. Tirta Empul heißt "Heilige Quelle".Die...
weiterlesen
Pura Taman Ayun
Pura Taman Ayun
Heute verlasse ich Kuta Richtung Norden. Mein Weg führt mich dabei zunächst parallel am Strand entlang. Als ich meinen Wagen kurz auf dem Gehweg vor...
weiterlesen
Uluwatu
Uluwatu
Nach einem leckeren Frühstück relaxe ich den Vormittag über im Hotel und statte dem Strand von Kuta einen kurzen Besuch ab. Gegen mittag dann hole...
weiterlesen
Bali
Bali
Indonesien, seit 2004 als demokratisches Land anerkannt, besteht aus 17508 Inseln. Auf den 6044 bewohnten Inseln leben ca. 250 Millionen Einwohner und somit ist Indonesien...
weiterlesen
Indonesien
Indonesien
02.05.2016-19.05.2016 Bali / Java / Lombok
weiterlesen
Cap Formentor
Cap Formentor
Um 9 Uhr kaufe ich mir ein Ticket für das Castell del Bellver (4€). Palma liegt um diese Zeit noch im morgendlichen Dunst, der sich jetzt...
weiterlesen
Valldemossa
Valldemossa
Ab heute bin ich hier auf Mallorca auch mobil. Zunächst fahre mit meinem nagelneuen Nissan Juke (erst 9km gelaufen) nach Valldemossa. Dieser kleine Ort, ca....
weiterlesen
und noch einmal Palma
und noch einmal Palma
Zunächst mache ich mich auf den Weg zum Mercat de l'Olivar. Der Markt ist zu meinem Erstaunen kaum besucht und auch nicht besonders interessant.Durch die...
weiterlesen
Palma
Palma
Ein kurzentschlossener Trip nach Mallorca führt zu dem ersten Post in 2016. Es ist mein erster Flug mit Ryanair. War alles ganz entspannt aber auf...
weiterlesen
Merry Xmas CR
Merry Xmas CR
Leider beginnt schon der letzte Morgen in Costa Rica. Das lautstarke Gebrüll mit dem die Howler Monkeys ihr Revier "markieren" ist schon fast zur Gewohnheit...
weiterlesen
Sloth
Sloth
Heute lege ich bei frischen 26°C die erste Etappe in Richtung Flughafen zurück. Am Morgen sitze ich jedoch noch auf meiner Terrasse. Kolibris fliegen weniger...
weiterlesen
Corcovado
Corcovado
Heute geht es in den Corcovado Nationalpark, der seit einiger Zeit nur noch mit einem Guide betreten werden darf. Um 5:15h habe ich schon mein...
weiterlesen
Aras & Co.
Aras & Co.
Heute fahre ich an der Pazifikküste bis fast ganz in den Süden. Kaum das ich dort angekommen bin, entdecke ich quasi vor der Haustür in...
weiterlesen
Manuel Antonio
Manuel Antonio
Die letzte Nacht hat der Wind wieder ordentlich über das Dach gefegt. Ich bin froh heute die Berge zu verlassen und ärgere mich noch ein...
weiterlesen
…somewhere over the rainbow…
…somewhere over the rainbow…
Das Wetter ist heute morgen ganz gut, auch wenn oftmals trotz Sonnenschein ganz feine Tröpfchen durch die Luft fliegen. Dadurch gibt es natürlich so etwas...
weiterlesen
Gyrocopter
Gyrocopter
Heute ist das allmorgendliche Gebrüll der Brüllaffen ganz nahe. Ich gehe aus dem Zimmer und da sitzen in der Morgensonne zwei Exemplare in "meinem" Baum....
weiterlesen
Surfin‘ PURA VIDA
Surfin‘ PURA VIDA
Der Tag beginnt wolkenlos im "Flying Crocodile".Dieser Iguana wohnt unter dem Gehweg am Pool und tankt etwas Morgensonne um fit zu werden. Als ich ihm...
weiterlesen
Pazifikküste
Pazifikküste
Heute erreiche ich die Pazifikküste in der Provinz Guanacaste.Aber zunächst ein paar Stunden zurück. Das Wetter ist auf dem Weg der Besserung, aber noch nicht...
weiterlesen
Arenal
Arenal
Es hat wieder in der Nacht gewittert und fürchterlich geregnet. Um kurz vor 6Uhr als die Kanutour losgehen soll scheint es so, als ob es...
weiterlesen
Tortuguero
Tortuguero
Das Gewitter hat fast die ganze Nacht angedauert. Zwischendurch war mal kurz Stromausfall und geregnet hat es richtig viel. Eigentlich wollte ich um 5:40h bereits...
weiterlesen
…im Chiquita Land…
…im Chiquita Land…
In Cahuita werde ich wieder von den unheimlich klingenden Lauten der Brüllaffen geweckt. Der Lautstärke nach zu urteilen sind die nicht weit von der Unterkunft...
weiterlesen
El Coati
El Coati
Ich mache mich gleich früh morgens auf um eine Wanderung durch den Cahuita Nationalpark zu machen. Am Registration Office trägt man sich ein. Der Eintritt...
weiterlesen
Cahuita
Cahuita
Heute fahre ich von San José zur Karibikküste nach Cahuita. Zunächst einmal dachte ich mir morgens um 6Uhr bevor der Trubel anfängt noch kurz das...
weiterlesen
Poás
Poás
Die Tage beginnen hier morgens um kurz nach 5Uhr und enden um kurz nach 17Uhr. Wenn man also die 12 Stunden Tageslicht einigermaßen nutzen will,...
weiterlesen
Pura Vida
Pura Vida
Das ein Reiseziel etwas außergewöhnlich ist merkt man bereits an den zur Verfügung stehenden Flugverbindungen. Die meisten Flüge von Deutschland nach Costa Rica haben zwei...
weiterlesen
2015 Costa Rica
2015 Costa Rica
Costa Rica 30.11.2015 - 16.12.2015 Reisekarte
weiterlesen
The End
The End
Aufregende 19 Tage sind vorbei. Auf einer Strecke von etwas mehr als 2000km habe ich 10 der 13 Bundesländer Malaysias besucht oder durchquert und ungezählte...
weiterlesen
Selamat Tinggal
Selamat Tinggal
Die Amtssprache in Singapore ist Malaiisch und im Business in der Regel Englisch. Man spricht aber auch Mandarin, Chinesisch oder Tamil. "Selamat Tinggal" heißt übersetzt...
weiterlesen
Sentosa Island
Sentosa Island
Heute Vormittag fahre ich nach Sentosa Island. Die Insel, die ein Freizeitpark ist, kann man leicht und schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Ich fahre nicht...
weiterlesen
Bayfront
Bayfront
Heute fahre ich zunächst mit der U-Bahn zur Bayfront und frühstücke etwas im Marina Bay Sands Foodcourt. Es folgen etliche Kilometer in der Umgebung der...
weiterlesen
Arriving Singapore
Arriving Singapore
Ich verlasse gegen 8:30h das Hotel Richtung Kuala Lumpur. Zum Glück ist kaum Verkehr am Sonntag um diese Zeit. 3,5h Stunden und diverse Mautstellen später...
weiterlesen
Cameron Highlands
Cameron Highlands
Heute ist der vorletzte Tag in Malaysia. Ich fahre nach dem Frühstück in die Cameron Highlands. Ca. 60km vor dem Ziel beginnt die Serpentinenfahrt in...
weiterlesen
Georgetown
Georgetown
Nach einem guten Frühstück im Hotel schaue ich mir erstmal den Campbell Street Market an. Die hygienischen Bedingungen für Meeresfrüchte, Fleisch und Geflügel sind fernab...
weiterlesen
Pulau Penang
Pulau Penang
Die See ist heute etwas rauer und ich bin froh eine Schwimmweste anzuhaben. Die 400PS Überfahrt zum Festland klappt pünktlich und reibungslos. Am Terminal angekommen...
weiterlesen
Pulau Perhentian Besar
Pulau Perhentian Besar
Der Tag beginnt "natürlich" mit einem Bad im Meer. In den Bäumen vor meinem „Chalet“ ist bereits eine Familie Brillenlanguren in Gange. Echt putzige Kerlchen....
weiterlesen
Perhentian Islands
Perhentian Islands
Heute geht es von Kuantan weiter auf die Perhentian Islands, genauer gesagt auf die Pulau Perhentian Besar. Um dort hin zu kommen stehen mir jedoch...
weiterlesen
Kuantan
Kuantan
Heute fahre ich an die Ostküste nach Kuantan. Nicht weil Kuantan ein lohnenswertes Ziel wäre, sondern weil es ein Etappenziel auf dem Weg zu den...
weiterlesen
Melaka
Melaka
Ich verlasse Kuala Lumpur zum vorletzten Mal. Diesmal mit dem Auto und Richtung Süden nach Melaka, bei uns als Malakka bekannt. Am Vormittag jedoch noch...
weiterlesen
Back to KL
Back to KL
Heute werde ich um 13:55h Borneo verlassen um zunächst nach KL zurückzukehren. Gerne wäre ich noch etwas länger auf Borneo geblieben, aber die Urlaubsdauer ist...
weiterlesen
Bako National Park
Bako National Park
In der Nacht hat es zu regnen angefangen und erst kurz vor meiner Abfahrt um 8Uhr hört es auf. Heute geht es in den Bako...
weiterlesen
Into the Jungle
Into the Jungle
Heute breche ich schon um 7:30h auf. Mein Ziel ist das Semenggoh Wildlife Center. In dem Center werden verwaiste, verletzte oder illegal als Haustier gehaltene...
weiterlesen
Sarawak
Sarawak
Heute schaue ich mir noch den alten Hauptbahnhof von Kuala Lumpur an. Das Gebäude gegenüber scheint die Zentrale der Bahngesellschaft KTM zu sein. Natürlich kann...
weiterlesen
Kuala Lumpur
Kuala Lumpur
Heute steht Kuala Lumpur auf dem Plan. Natürlich nicht ohne den Tag mit ein paar Runden im Pool zu beginnen. Auffällig ist in Malaysia, dass...
weiterlesen
Erster Reisetag
Erster Reisetag
Die Reise beginnt mit einem Flug nach Dubai.Der Flieger ist nicht ausgebucht und ich habe eine ganze 4er Reihe für mich allein. Durch günstige Winde...
weiterlesen
2015 Malaysia / Singapore
2015 Malaysia / Singapore
   03.05.2015 - 17.05.2015 Malaysia (Reisekarte ca. 2000km) 17.05.2015 - 21.05 2015 Singapore  
weiterlesen
Abreise
Abreise
Heute geht es nach Hause. Der Flug startet um 15:05h von Cancun. Ich muss also erst um ca. 11:30h vom Hotel losfahren. Neben einem abschließenden...
weiterlesen
Playa del Carmen
Playa del Carmen
Heute geht es zurück von Merida an die Karibikküste, nach Playa del Carmen. Das sind leider über 300km am Stück bei erlaubten 90 bis max....
weiterlesen
Celestún
Celestún
Heute geht es in das ca. 1,5h von Mérida entfernte Celestún. Dort ist ein Mangroven-Biospährenreservat in dem neben Jaguar, Ozelot und Klammeraffen auch viele Vogelarten...
weiterlesen
Chichén Itzá
Chichén Itzá
In der Nacht hat es geregnet. Als ich aufstehe tropft es noch von den Bäumen, aber der Himmel ist bereits wieder blau. Heute morgen geht...
weiterlesen
Ek‘ Balam
Ek‘ Balam
Vor dem Frühstück fahre ich zum Strand von Tulum und kann beim Baden die Maya Stätte sehen, die ich gestern besichtigt habe. Strand von Tulum...
weiterlesen
Akumal
Akumal
Bei herrlichem Sonnenschein genieße ich meinen Kaffee auf der Terrasse mit Blick auf den tropischen Garten der Wohnanlage. Anschließend geht es ca. 30km nördlich nach...
weiterlesen
Tulum
Tulum
Der Blick aus dem Fenster lässt aufatmen. Der Sturm hat sich gelegt und die Sonne zwängt sich zunehmend durch die Wolken. Ich glaube hier in...
weiterlesen
Cancun
Cancun
Leider setzt sich das mit dem Wetter heute fort. Es ist sehr stürmisch und regnet ab und zu. Die Sonne wird's wohl heute nicht schaffen...
weiterlesen
Viva la Mexico
Viva la Mexico
Heute werde ich Kuba verlassen. Beim Frühstück unterhalte ich mich noch kurz mit zwei „Ossis“, die gerade ihre Reise beginnen. Viele von den sozialistischen Gepflogenheiten...
weiterlesen
La Habana
La Habana
Vorne rechts der Weiße ist meine chinesische Schrottkarre. Dort ist auch gleich meine Casa Particular. Ein schönes Stadthaus von 1883 mit Innenhof. Die Deckenhöhe der...
weiterlesen
Las Terrazas
Las Terrazas
Vor dem Frühstück fahre ich noch einmal zu der Aussichtsterrasse. Es ist windstill und ich teile den Augenblick nur mit einer Gruppe Perlhühner, die hinter...
weiterlesen
Vinales
Vinales
Ganz oben auf der Liste steht heute erstmal volltanken. Auf dem Weg zur Tankstelle nehme ich noch ein paar Matanzas Impressionen mit. Catedral de San...
weiterlesen
Cienfuegos
Cienfuegos
Die Nacht wurde leider vom Hahn des Nachbarn gestört, der sich um 4 Uhr lautstark bemerkbar machte. Dem nicht genug, musste er immer wieder seinen...
weiterlesen
Trinidad
Trinidad
Es ist heute Morgen wechselhaft bewölkt. Um 11:00h soll ich meinen Mietwagen für meine kleine Rundreise bekommen. Die Zeit bis dahin verbringe ich entspannt am...
weiterlesen
Varadero
Varadero
Der heutige Faulenzertag am Strand begrüßt mich mit strahlendem Sonnenschein. Zwischen den Palmen kann ich vom Balkon bereits das Meer sehen. Die ersten Gäste erfüllen...
weiterlesen
Ankunft
Ankunft
Der erste Tag war ein reiner Reisetag. Um kurz vor 8Uhr werde ich mit dem Taxi abgeholt und um ca. 3Uhr (21Uhr Ortszeit) erreiche ich...
weiterlesen
2014 Cuba / México
2014 Cuba / México
11.11.2014 - 18.11.2014 Kuba (Reisekarte ca. 1100km) 18.11.2014 - 26.11 2014 México (Reisekarte ca. 1175km)
weiterlesen
Arc de Triomf
Arc de Triomf
Der Lebensrhythmus der Spanier ist ja etwas anders als wir das gewohnt sind. Morgens um kurz vor 9 ist das Barri Gotik noch eine Geisterstadt....
weiterlesen
Viva Catalunyna
Viva Catalunyna
Als erstes spaziere ich durch das Barri Gotik, das älteste Stadtviertel Barcelonas, in dem ich auch wohne. In den verwinkelten Gassen gibt es unzählig viele...
weiterlesen
Sightseeing BCN
Sightseeing BCN
Da ich mich im Vorwege nicht so genau mit den Sehenswürdigkeiten beschäftigt habe, buche ich eine Tour in einem dieser "Hop On-Hop Off" Cabriobusse. Bei...
weiterlesen
Barcelona
Barcelona
Ich verlasse Norddeutschland bei extrem herbstlichem Wetter. Sehr international fliege ich mit einer Fluggesellschaft aus Norwegen von Deutschland nach Spanien. Leider geht es erst mit...
weiterlesen
Die spanische Treppe
Die spanische Treppe
Nachdem ich mein Gepäck am Termini deponiert habe besuche ich den Nuovo mercato Esquilino. Hier gibt es Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch wild durcheinander. Immer...
weiterlesen
…so weit die Füße tragen…
…so weit die Füße tragen…
Zu gern hätte ich heute einen Kilometerzähler gehabt, der die zu Fuß zurückgelegte Strecke erfasst. Nach dem Frühstück fahre ich mit dem Bus 492 zum...
weiterlesen
Rom, die ewige Stadt
Rom, die ewige Stadt
Um kurz vor 9 geht es vom Flughafen TXL und nicht von BER nach Rom. Knappe zwei Stunden später erreichen wir den Leonardo da Vinci...
weiterlesen
Berlin Waldbühne
Berlin Waldbühne
Heute morgen ist es etwas bedeckt und etwas kühler. Es gibt sogar plötzlich einen kurzen Regenschauer. Am Kuhdamm haben die Geschäfte noch zu. Die Gedächtniskirche,...
weiterlesen
Berlin, Berlin
Berlin, Berlin
Mein Kurzurlaub beginnt diesmal mit einer Busfahrt nach Berlin. Da bei der Bahn der Sparpreis schon mehr als das doppelte kostet fiel die Entscheidung nicht...
weiterlesen
Au revoir
Au revoir
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Petit Déjeuner fahre ich noch runter nach Cannes, verbringe etwas Zeit an der Promenade und genieße einen Espresso...
weiterlesen
Monaco, Menton, Juan-les-Pins
Monaco, Menton, Juan-les-Pins
Bestes, wolkenloses Wetter steht heute auf dem Programm. Ich fahre direkt nach dem Frühstück nach Monaco. Um nicht wieder in den Dörfern im Stau zu...
weiterlesen
Über den Dächern von Nizza
Über den Dächern von Nizza
Heute liegt eine dicke Wolkendecke über der Gegend. Es sind nur 17°C, aber kein Regen. Der Aussichtspunkt vom Fort Mont Alban ist im wahrsten Sinne...
weiterlesen
Cannes & Saint-Tropez
Cannes & Saint-Tropez
Von meiner Unterkunft sind es nur wenige Kilometer bis nach Cannes. An der Promenade Boulevard de la Croisette finde ich in der Nähe des Hotel...
weiterlesen
Côte d‘ Azur
Côte d‘ Azur
Nachdem der Flieger in Hamburg aufgrund des schlechten Wetters mit einer halben Stunde Verspätung um 10:45h gestartet ist, folgte ein ruhiger 2-stündiger Flug nach Nizza....
weiterlesen
Farewell
Farewell
Emirates hat mich ruhig und komfortabel nach Dubai gebracht. Dubai Airport Meinen ursprünglichen Plan noch ein paar Stunden in der Stadt zu verbringen verwerfe ich...
weiterlesen
Îlot Gabriel
Îlot Gabriel
Um 9:00h geht es heute mit dem Katamaran zur Îlot Gabriel, etwa 11km nordöstlich von Cap Malheureux. Vorher entdecke ich noch diesen Kameraden in der Kokospalme vor...
weiterlesen
La Cuvette
La Cuvette
Heute am Sonntag ist ebenfalls ein fauler Strandtag angesagt. Der kleine Strand La Cuvette soll es diesmal sein. Am Morgen ist hier noch alles idyllisch...
weiterlesen
On the Beach
On the Beach
Es ist Wochenende. "Mein" Strand bei Mont Choisy wird dermaßen überfüllt sein, so dass ich, in der Hoffnung eine ruhige Ecke zu finden, zunächst die umliegenden Strände...
weiterlesen
Port Louis
Port Louis
Ein kurzer Ausflug an der Nordküste in östlicher Richtung führt mich zu einem sehr beliebten Fotomotiv. Als Ausgleich zu dem gestern geposteten Hindu Tempel steht...
weiterlesen
Chamarel
Chamarel
Heute war ich mal wieder bereits vor dem Frühstück im Meer baden. Mein Tagesziel ist der Süden der Insel. Dabei geht es auch durch den...
weiterlesen
Pamplemousses
Pamplemousses
Der Himmel ist heute Morgen bedeckt und im Laufe des Vormittags fallen auch gelegentlich einige Tropfen. Ich versuche erstmal zu Fuß den Eingang zum Strand...
weiterlesen
Reisetag
Reisetag
Heute wird es nichts besonderes zu berichten geben. Um 6Uhr habe ich mich von der Lodge aufgemacht in Richtung Johannesburg. Nach ca. 4,5h bin ich...
weiterlesen
Kruger National Park
Kruger National Park
Heute mache ich noch einen Abstecher in den ca. 1h entfernten Kruger National Park. Auf dem Weg dorthin zunächst noch ein Besuch des Moholoholo Wildlife...
weiterlesen
Blyde River Canyon
Blyde River Canyon
In der Nacht hat es gewittert und ordentlich geregnet. Nach dem Frühstück mache ich mich auf zur Bootstour durch den Stausee des Blyde River. Das...
weiterlesen
Mpumalanga
Mpumalanga
Auf meinem Weg zum Frühstück halte ich wenige Meter von meiner Terrasse entfernt zunächst inne und beobachte eine Gruppe von ca. 20 Meerkatzen bei der...
weiterlesen
Swaziland
Swaziland
Meinen Blick von Frühstückstisch musste ich festhalten. Wie mir die Besitzerin der Lodge erzählte wurde Ihre Lodge dieses Jahr als beste Accomodation in ganz KwaZulu-Natal...
weiterlesen
iSimangaliso
iSimangaliso
Das Wetter meint es hier in KwaZulu-Natal nicht gut mit mir. Heute führt mich mein Weg entlang der Küste nach St Lucia und dem iSimangaliso...
weiterlesen
Durban
Durban
Die einzige Aktivität, die ich heute geplant habe ist mit dem Sky Car auf die Aussichtsplattform des Moses Mabhida Stadium zu fahren. Nach einem ausgiebigen...
weiterlesen
KwaZulu-Natal
KwaZulu-Natal
Heute überspringe ich ca. 900km der südafrikanischen Küste und fliege in etwas mehr als 1h von Port Elizabeth nach Durban, der mit ca. 3,4 Mio....
weiterlesen
Big Five
Big Five
Nach der Nacht in Jeffreys Bay, geht es Richtung Norden in den Addo Elephant National Park auf der Suche nach den Big Five (Elefant, Löwe,...
weiterlesen
Tsitsikamma
Tsitsikamma
Nach dem Frühstück fahre ich von Oudtshoorn zunächst in Richtung Norden zu den Cango Caves. Eine mehrere Kilometer in den Berg ragende Höhle, die bisher...
weiterlesen
Cape of good hope
Cape of good hope
Heute geht es von Kapstadt aus durch Camps Bay und Hout Bay zum Kap der guten Hoffnung. Ich fahre schon kurz vor 8 los und...
weiterlesen
Kleine Karoo
Kleine Karoo
Heute war ein weniger erlebnisreicher Tag, da ich ein paar Stunden ins Landesinnere gefahren bin. Nach einem ausgiebigen Frühstück habe ich zunächst noch etwas Zeit...
weiterlesen
Tafelberg etc.
Tafelberg etc.
Als erstes steht heute der Tafelberg auf meinem Tagesprogramm. Leider hab ich im Hotel etwas die Zeit vertrödelt und mich auch noch kurz verfahren. Ich...
weiterlesen
Ankunft in Kapstadt
Ankunft in Kapstadt
Zunächst ein kurzer Flug von Hamburg nach Frankfurt und dann der etwas verspätete, mehr als 12stündige Flug nach Kapstadt. Es gibt schöneres, aber es hört...
weiterlesen
2013 Afrika …
2013 Afrika …
HAM - FRA - CPT - PLZ - DUR 19.11.13 - 03.12.13 Republiek van Suid-Afrika (Afrikaans) JNB - MRU - DXB - HAM 03.12.13 -...
weiterlesen
Οροπέδιο Λασιθίου & Σπιναλόγκα
Οροπέδιο Λασιθίου & Σπιναλόγκα
Der letzte Tag. Ich gehe auf meinem Weg zum Bäcker einen kleinen Umweg durch die Gassen der Altstadt von Malia. Altstadt Malia Altstadt Malia Nach...
weiterlesen
Φοινικόδασος του Βάι
Φοινικόδασος του Βάι
Heute geht es gen Osten zum Palmenstrand von Vai. Hier befindet sich der größte, natürliche Palmenhain Europas. Leider führt die Fahrt wieder entlang der bereits...
weiterlesen
Ηράκλειο & Κνωσός
Ηράκλειο & Κνωσός
Bei bedecktem Himmel fahren wir nach Iraklio, die Hauptstadt Kretas. Mit nur ca. 200000 Einwohnern immerhin die viertgrößte Stadt Griechenlands. Einige Sehenswürdigkeiten zeugen davon, dass...
weiterlesen
Άγιος Νικόλαος & Ιεράπετρα
Άγιος Νικόλαος & Ιεράπετρα
Zunächst besorge ich beim Bäcker einiges zum Frühstück. Bevor wir uns auf den Weg machen die Insel zu erkunden, wechseln wir noch unser Zimmer vom...
weiterlesen
Μάλια
Μάλια
Kurzentschlossen geht es für ein paar Tage als Vater/Sohn Tour nach Griechenland. Eigentlich sollte es Mallorca werden, da die Wettervorhersage dort in dem Zeitraum aber...
weiterlesen
Κρήτη – Ελλάδα 2013
Κρήτη – Ελλάδα 2013
15.05.-20.05.2013
weiterlesen
NYE 2012 Sydney
NYE 2012 Sydney
Der letzte Tag beginnt wie gewohnt wolkenlos und wie sich später herausstellt bleibt es auch bis in die Nacht hinein dabei. Meine Unterbringung der letzten...
weiterlesen
Another day in Sydney
Another day in Sydney
Nach dem Frühstück mache ich mich auf zum Flughafen. Es geht zurück nach Sydney. Dort angekommen fahre ich zunächst nach St. Peters, wo ich heute...
weiterlesen
Sunshine Coast
Sunshine Coast
Heute geht es von Brisbane aus Richtung Norden an die Sunshine Coast. Unterwegs weiche ich vom Kurs ab und mache einen Abstecher zu den Glasshouse...
weiterlesen
Gold Coast
Gold Coast
Heute führt mich mein Weg in Richtung Süden. Zunächst fahre ich in den Tamborine Mountain National Park. Hier in Australien benutzt man das deutsche Wort...
weiterlesen
Brisbane
Brisbane
Nach einem Frühstück auf der sonnigen Dachterrasse mache ich mich auf den Weg zum City Cat. Das ist eine Fährlinie, die mit Katamaranen auf dem...
weiterlesen
SA to QLD
SA to QLD
Heute morgen ging es mit Virgin Australia in ca. 2h von South Australia ins subtropische Queensland nach Brisbane. Das Foto lässt schon das weiter nördlich...
weiterlesen
Hahndorf und Glenelg
Hahndorf und Glenelg
Zunächst mache ich mich heute auf in die Adelaide Hills. Hier liegt das Dörfchen Hahndorf. Es wurde 1838 gegründet und hat ca.1800 Einwohner. Damals landete...
weiterlesen
Adelaide
Adelaide
Heute morgen wurde ich schon um 6Uhr von einer Horde Loris geweckt, die sich laut schreiend in einem Eukalyptusbaum aufhalten, der ca. 30m von meinem...
weiterlesen
Beach Time
Beach Time
Heute wird es wirklich wie angekündigt heiß. Das einzige was da bleibt ist ein Strandtag. Ich fahre mit dem Bus zum Henley Beach. Die Fahrt dauert...
weiterlesen
Goodbye Melbourne
Goodbye Melbourne
Heute war ein relativ ereignisloser Tag. Nach dem Frühstück mache ich mich auf den Rückweg nach Melbourne. Dafür nehme ich diesmal die kürzere Strecke durchs...
weiterlesen
Great Ocean Road
Great Ocean Road
Heute verlasse ich vorerst Melbourne um die Great Ocean Road, die landschaftlich wohl schönste Straße Australiens, zu befahren.Mein Weg führt mich über Geelong nach Torquay...
weiterlesen
Melbourne
Melbourne
Heute ist die Erkundung von Melbourne angesagt. Trotz anders lautender Wettervorhersage strahlt die Sonne was das Zeug hält. Zunächst fahre ich erst mal mit der...
weiterlesen
Koalas & Back to Melbourne
Koalas & Back to Melbourne
Bevor ich Phillip Island verlasse besuche ich noch das "Koala Reservat". Hier leben die Tiere frei, wurden aber vorsorglich zum Schutz eingezäunt, um zumindest einen...
weiterlesen
Phillip Island
Phillip Island
Der Tag in Melbourne beginnt mit wolkenlosem Himmel. Hier, ca.500km südlich von Sydney, ist es jedoch bereits etwas kühler. Auch wenn die Temperaturen noch jenseits...
weiterlesen
Grand Pacific Drive
Grand Pacific Drive
Der Tag in Narooma beginnt bedeckt. Der Golfplatz des kleinen Ortes liegt direkt am Süd Pazifik oder genauer gesagt der tasmanischen See. Solch eine herrliche...
weiterlesen
Bondi Beach
Bondi Beach
Heute geht es bei herrlichem Sonnenschein zum weltbekannten Bondi Beach.Es ist Sonntag und schon morgens um 9Uhr ist der Strand gut gefüllt.Direkt am Strand der...
weiterlesen
Blue Mountains
Blue Mountains
Heute führt mich mein Weg in die Blue Mountains, ca. 1,5h außerhalb von Sydney. Die ätherischen Öle der Eukalyptusbäume verdunsten teilweise und führen durch Lichtbrechung zu dieser...
weiterlesen
Kata Tjuta
Kata Tjuta
In der Nacht ist die Temperatur bis auf 29°C abgesunken. Ich möchte die kühlen Morgenstunden nutzen und mache mich mit 4,5l Wasser „bewaffnet“ bereits so...
weiterlesen
Uluru
Uluru
Am Morgen bin ich von Sydney zum ca. 2000km entfernten Connellan Airport geflogen. Das ist mitten im roten Herz von Down Under und nur wenige Kilometer...
weiterlesen
Sydney, nächster Tag
Sydney, nächster Tag
In der Nacht hat es ordentlich geregnet, aber am frühen Morgen hat sich schon die Sonne durchgesetzt. Nach dem es dementsprechend anfangs noch schwül warm...
weiterlesen
Sydney
Sydney
Hier nun mein erstes Lebenszeichen aus Sydney. Nach gut 13 Stunden Flug bin ich gestern Abend um 22:30h EST in Sydney angekommen (Abflug in Dubai...
weiterlesen
Dubai
Dubai
Mit ca. 6h war der Flug von Hamburg nach Dubai kein Problem. Lediglich ein paar leichte Turbulenzen auf halber Strecke. Die Wahl mit Emirates zu...
weiterlesen
Down Under 2012
Down Under 2012
    HAM - DXB - SYD - DXB - HAM 08.12.12 - 01.01.13  
weiterlesen
Abflug
Abflug
Um 5:03 startete der Shuttlebus vom Hotel. Gähn !! Check-In, Sicherheitskontrolle usw. waren unglaublich schnell. Nun sitze ich hier im SFO Airport und warte auf...
weiterlesen
Der letzte Tag
Der letzte Tag
Ein weiterer wunderbarer, sonniger Tag in San Francisco beginnt. Nach dem Frühstück fahre ich erst kurz in die Market Street zum Westfield Center um bei...
weiterlesen
San Francisco
San Francisco
Durch die 3 Stunden Zeitverschiebung gegenüber Honolulu war die Nacht im Flieger sehr kurz. Ich lande bereits um ca. 6:30 in San Francisco. Nach Honolulu...
weiterlesen
Waikiki
Waikiki
So nun ist leider auch schon der letzte Tag auf Hawaii, genauer gesagt auf Oahu, angebrochen. Ich kann zum Glück gleich nach meiner Ankunft schon...
weiterlesen
Westküste (Big Island)
Westküste (Big Island)
Für das Wochenende ist laut TV Regen auf Hawaii angesagt. Meist betrifft dies jedoch nur bestimmte Teile einer Insel und man findet fast immer einen...
weiterlesen
Kilauea Volcano
Kilauea Volcano
Die letzte Nacht hat es hier in Hilo ordentlich geregnet. Jetzt am Morgen ist das jedoch zum Glück wieder vorbei. Heute steht der Kilauea auf...
weiterlesen
Big Island
Big Island
Es geht heute erst mal wieder nach Honolulu um dort 1/2h später mit dem gleichen Flieger nach Hilo auf der Insel Hawaii zu fliegen. Flugdauer...
weiterlesen
Na Pali
Na Pali
Heute beschränke ich meine Aktivitäten auf die zwei wesentlichen Erlebnisse des Tages. Als erstes steht ein einstündiger Helikopterflug durch den Waimea Canyon und entlang der...
weiterlesen
Waimea Canyon
Waimea Canyon
Zuerst natürlich, nach einem Sonnenaufgang am Strand, das morgendliche Bad im Pazifik. Nicht nur das werde ich Zuhause vermissen. Blick vom Hotelstrand Überall im Strand sind...
weiterlesen
Welcome to Kaua’i
Welcome to Kaua’i
Mein Flug startet bereits um 7:38Uhr von Maui und es ist noch fast dunkel, als ich losfahre. Da es keinen Direktflug nach Kaua'i gibt lande...
weiterlesen
Maui Beachtime
Maui Beachtime
Ein neuer Tag auf Maui. Gleich nach dem Aufstehen nehme ich ein Bad im Pazifik. Kahekili Beach Park, Lahania So könnte jeder Tag anfangen. Unweit...
weiterlesen
Road to Hana
Road to Hana
Heute habe ich mir die “Road to Hana” vorgenommen. Ein Muss für jeden Maui Besucher. Hana liegt im Osten der Insel. Ich kann mich also...
weiterlesen
E komo mai to Maui
E komo mai to Maui
Der Flug von O’ahu zum Kahului Airport auf Maui dauert ca. 30min. Dort angekommen geht es erstmal mit dem Shuttlebus zur Autovermietung. In der Nähe des...
weiterlesen
O’ahu, Teil 2
O’ahu, Teil 2
Heute wird die Erkundung von Oahu fortgesetzt. Zuerst fahre ich zur “Old Pali Road”. Das ist kaum 15min. von Downtown Honolulu entfernt, und eine andere...
weiterlesen
O’ahu, Teil 1
O’ahu, Teil 1
Erstes Ziel heute ist der Diamond Head, ein alter Vulkankrater bei Waikiki. Durch einen kurzen Tunnel fährt man direkt in das Zentrum des Kraters. Von...
weiterlesen
Honolulu
Honolulu
Nach dem Frühstück geht es erst mal zum Aloha Tower der seit 1926 in Honolulu die Schiffe “begrüßt”. Aloha Tower Von der Aussichtsplattform die man,...
weiterlesen
Anreise
Anreise
So, ich bin in Honolulu angekommen. Leider lief nicht alles reibungslos. Die erste Etappe von Hamburg nach New York war noch planmäßig. Nach ca. 8,5h...
weiterlesen
Aloha 2011
Aloha 2011
Hamburg – Honolulu 17.10.2011
weiterlesen
Goodbye USA
Goodbye USA
Der letzte Tag … Heute ist es denn nun soweit. Es geht zurück. Zuvor aber noch fast ein ganzer Tag in New York. Der Flieger...
weiterlesen
Miss Liberty
Miss Liberty
Die erste Nacht in New York war gut. Ist ‘ne ruhige Gegend bei der 99th Straße. Der zweite Tag im New York fängt wieder mit...
weiterlesen
Big Apple
Big Apple
Heute, einen Tag vor Thanksgiving, reise ich nach New York. Nach den Ankündigungen im Fernsehen ist wohl zu Thanksgiving ganz Amerika am Reisen. Heute morgen...
weiterlesen
Atlantis
Atlantis
Einziger Tagesordnungspunkt ist heute ATLANTIS auf Paradise Island. Nach dem Frühstück ging es gleich los. Diesmal mit ‘nem Taxi. Ich mußte nur ein paar Minuten...
weiterlesen
Paradise Island
Paradise Island
Nach dem Frühstück im Hotel zunächst ein bisschen Downtown Nassau und zur Sehenswürdigkeit “Queens Staircase”. 65 Stufen von Sklaven Ende des 18ten Jahrhunderts in den...
weiterlesen
Nassau
Nassau
Nach nur 1h Flug ist man von Miami auf den Bahamas, genauer gesagt auf New Providence mit der Hauptstadt Nassau. Bay Street,  Ecke George Street...
weiterlesen
Black Saturday
Black Saturday
Heute war die Abweichung der Realität zur Planung im negativen Sinn sehr groß. Da ich den Mustang bis ca. 9:30h in Miami abgeben mußte war...
weiterlesen
NASA
NASA
Orlando ist ja geprägt von Disney. Hier sind etliche Vergnügungsparks angesiedelt, dessen Besuch ich mir aber erspare (Disneyworld, Epcot, Seaworld, etc.). Weder bin ich ein...
weiterlesen
A1A South
A1A South
Bevor es nach Fernandina Beach auf Amelia Island geht, führt noch ein Abstecher nach Downtown Jacksonville. Independent Drive / Jacksonville Fernandina Beach ist der nördlichste...
weiterlesen
Manatee
Manatee
Heutiger Tagesordnungspunkt ist “Swim with the Manatees” in Crystal River, oder genauer gesagt in Homosassa. In der Gegend von Crystal River ist ein Rückzugsgebiet der...
weiterlesen
Von Ost nach West
Von Ost nach West
Der Tag fängt um 7Uhr mit einem erfrischenden Bad im Atlantik an. Wie der Name schon sagt ist der Ocean Drive direkt am Ocean. Also...
weiterlesen
Key West
Key West
Heute geht es zurück von Key West nach Miami Beach. Die Strecke in, auf oder durch die Keys muss man ja immer zweimal fahren. Ist...
weiterlesen
Die Keys
Die Keys
Heute ging es runter zu den Keys. Zig Koralleninseln (über 200) verbunden durch eine einzige Straße und diverse, bis zu 11km lange, Brücken. Oft ist...
weiterlesen
Mustang und Alligator
Mustang und Alligator
Heute morgen gibt es erstmal by Starbucks ‘n Cafe Latte und ‘n Muffin zum Frühstück. Danach dann den Mietwagen abholen. Ein "kleiner" 3km Spaziergang am...
weiterlesen
Wolken im Sunshine State
Wolken im Sunshine State
So, nun ist es endlich soweit. Nach ca. 2h Schlaf geht es um 2:45h mit dem Taxi zum Flughafenbus. Dort treffe ich zum meiner Überraschung...
weiterlesen
Final Countdown
Final Countdown
Start der Reise : 12.11.2010 Zielflughafen : Miami International Airport Reiseziel : Florida - Bahamas - New York In wenigen Stunden geht es los !
weiterlesen
Rückflug
Rückflug
Mein Flug startet am 25.03. um 22:15 und geht über München nach Hamburg. Von San Francisco nach Hamburg sind es ca. 8900km Luftlinie. Ankunft in...
weiterlesen
Goodbye San Francisco
Goodbye San Francisco
Heute an meinem letzten Reisetag führt mich meine Reiseplanung gen Norden über die Golden Gate, durch die Muir Woods zum Point Reyes Lighthouse. In den...
weiterlesen
Oakland
Oakland
Meine heutige Etappe führt mich auf dem schnellsten Weg zurück nach San Francisco. Ich nähere mich von Osten und mache noch einen Zwischenstopp in Oakland,...
weiterlesen
Death Valley
Death Valley
Heute geht es wieder zurück nach Kalifornien, jedoch nicht ohne einen Abstecher zum legendären “Welcome to Las Vegas”-Schild. In meinem Fall heißt es “Goodbye Las...
weiterlesen
Grand Canyon
Grand Canyon
Heute habe ich mir als erstes etwas Besonderes vorgenommen. Ich fliege mit dem Helikopter in den Grand Canyon. Das wird mein erster Helikopterflug werden. Standesgemäß...
weiterlesen
Viva Las Vegas
Viva Las Vegas
Heute verlasse ich Californien vorübergehend. Ich mache ich mich auf den Weg nach Las Vegas im Bundesstaat Nevada. Zuerst schaue ich mich aber noch etwas...
weiterlesen
San Diego
San Diego
Nur ein paar Schritte vom Figueroa entfernt ist das “Original Pantry Cafe”. Da gibt es Frühstück, Hausmannskost usw. Wie ich finde, ein Muss in Downtown...
weiterlesen
Los Angeles
Los Angeles
Meine erste Nacht in LA war OK. Keine Schießereien oder ähnliches. Zumindest hab ich nix davon mitbekommen. Die kommenden beiden Tagen gehören LA und Umgebung....
weiterlesen
HWY No1 South, 2.Etappe
HWY No1 South, 2.Etappe
Das besondere an Morro Bay ist der vorgelagerte “runde" Felsen Morro Rock. Bevor ich meine heutige Tour beginne fahre ich um 8Uhr kurz dorthin. Morro Rock...
weiterlesen
HWY No1 South, 1.Etappe
HWY No1 South, 1.Etappe
Heute heißt es ja erst mal Abschied nehmen von San Francisco. Die geplante Route ist ca.400km lang und ich bin deshalb schon so um 8 Uhr...
weiterlesen
Alcatraz
Alcatraz
Heute steht als erstes Alcatraz auf dem Plan. Ich habe die 9:00Uhr Fähre gebucht und es ist “wunderschöner” Nieselregen. In dem Lied von Albert Hammond...
weiterlesen
California 2009
California 2009
Reisezeitraum : 15.03.2009-26.03.2009               Zielflughafen : San Francisco International Airport 03:45h werde ich vom Taxi abgeholt – Gääähn- 05:20h Ankunft am Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel. 07:20h Erstmal...
weiterlesen